Sperrmüllabholung
Sperrmüllabholung schnell und unkompliziert

Sperrmüllabholung zum fairen Festpreis

Rümpel Chris Logo

kein mühevolles Schleppen, kein lästiges Warten


Als Sperrmüll gilt ganz allgemein jeglicher Müll, der seiner Sperrigkeit wegen nicht in einer Mülltonne beziehungsweise in einem Müllcontainer entsorgt werden kann. Müll als solcher sind feste, also keine flüssigen Haushaltsabfälle, die zum Entsorgen in Behältern gesammelt und von der Müllabfuhr regelmäßig abgeholt, in dem Sinne abtransportiert werden. Jeder Haushalt kennt die verschiedenfarbigen Mülltonnen in schwarz/grau für Restmüll, rot für Altpapier, grün für Buntglas, weiß für ungefärbtes Glas, und dunkelgrün/braun für Biomüll. Problematisch wird es für den Hausbewohner oder für den Immobilienbesitzer, wenn der zu entsorgende Müll vom Volumen her nicht in den Entsorgungsbehälter passt, oder wenn er seiner Beschaffenheit wegen so gar nicht entsorgt werden darf. In diesem Fall handelt es sich um Sonder- oder um Sperrmüll und es stellt sich die Frage: Wohin mit dem Sperrmüll? Entrümpeln und Sperrmüllabholung sind nur ein Auzug unseres Angebots.


Haus & Grundstück entmüllen – Platz, Ordnung und Sauberkeit schaffen


An diesem Punkt kommen wir ins Spiel. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und haben uns das Thema Sperrmüll zueigen gemacht. Unser Firmensitz ist im Einzugsgebiet der Bundeshauptstadt Wien, und wir zählen die drei Bundesländer Burgenland, Niederösterreich sowie Wien zu unserer Kundenregion. Seit vielen Jahren bieten wir die folgenden Dienstleistungen an:

  • Sperrmüllabholung
  • Entrümpelung
  • Wohnungsräumung
  • Haushaltsauflösung
  • Messie-Räumung
  • Verlassenschaften
  • Demontagen
  • Betriebsauflösung
  • ….. und anderes mehr

Den meisten unserer Kunden kommt es gelegen, dass wir ein österreichisches Unternehmen mit der Muttersprache Deutsch sind. Unsere fleißigen Hände und Helfer sprechen ohne Ausnahme Deutsch. Hier in der Region gelten wir als ein seriöses, zuverlässiges und integeres einheimisches Unternehmen. Wir arbeiten ausschließlich mit eigenem Personal; das heißt weder mit Fremd-, Leih- oder Zeitarbeitern noch mit Subunternehmen. Den Auftrag nehmen wir an und erledigen ihn auch selbst, buchstäblich mit unseren Händen. 

In jedem Haushalt fällt kurz über lang Sperrmüll an. Zunächst wird er separat gelagert, und wenn es zu viel wird, dann muss er entsorgt werden. Doch das ist nicht so einfach und mit vielerlei Aufwand sowie Kosten verbunden. Nach unserer Faustregel gilt alles als Sperrmüll, was bei einem Wohnungsumzug mitgenommen werden kann – oder besser gesagt zurückgelassen wird. Wir subsummieren unter Sperrmüll auch bewegliche Einrichtungsgegenstände wie Mobiliar, Türen, Fensterrahmen, Wandverkleidungen und Tapeten, bis hin zu herrausgerissenen Bodenbelägen. 

Einen Abtransport durch die örtliche Müllabfuhr muss der Bewohner selbst vorbereiten, indem er

 

  • Tage und Wochen vorher einen Termin für die Abholung des Sperrmülls vereinbart
  • am Abholtag den Sperrmüll am vereinbarten Platz ablegt
  • sorgfältig trennt in Sperrmüll und in Sondermüll
  • die Sperrmüllabholung als A-Kontozahlung im Voraus bezahlt


Das ist lästig und im Übrigen von vielen Bewohnern auch gar nicht zu leisten. Wir nehmen Ihnen mit unserem Rundumservice dieses Problem komplett ab. Zum vereinbarten Termin kommen wir und tragen den Sperrmüll von dem Ort aus, wo er gelagert ist, direkt in unser vor dem Hauseingang geparktes Fahrzeug. Der Hausherr braucht nichts zu tun als unser Team einzuweisen. Dazu gehört automatisch auch das sach- und fachgerechte Entsorgen. Mit dem Einladen in unser Fahrzeug übernehmen wir die Haftung und Verantwortung für den Sperrmüll. 

Sie haben Ihr Sperrmüllproblem so gut wie gelöst, wenn Sie mit uns einen Abholtermin vereinbaren. Wollen Sie in Keller, Dachboden, Garage oder auf dem Grundstück Platz schaffen, dann rufen Sie uns an. Wir machen Ihnen ein kundenfreundliches Angebot, zu dem Sie sicherlich nicht Nein sagen werden!

WEITERE LEISTUNGEN